Info zur Corona-Auswirkung JW 2020

Liebe Jugendweihelinge und liebe Eltern,

ab Montag treten weitreichende Maßnahmen in ganz Deutschland in Kraft, die leider auch unsere Jugendweihe 2020 beeinflussen.

Auf Grund der nötigen Vorsicht für Gesunderhaltung aller Menschen werden die Jugendstunden analog zu den Schulschließungen von Montag, dem 16.03.2020 bis zunächst dem 19.04.2020 ausgesetzt.

Die sich fast täglich ändernde Lage und den daraus resultierenden Anordnungen und Gesetzlichkeiten bringt es mit sich, dass wir zum heutigen Zeitpunkt keine fundamentierten Versprechen hinsichtlich der Durchführung unserer Jugendweihe geben können.

Natürlich arbeiten wir trotz allem mit Hochdruck an den geplanten Festveranstaltungen und liegen im alljährlichen Zeitplan der Vorbereitungsphase.

Der krönende Abschluss der Jugendweihe-Saison ist, sowohl für Euch als auch Sie und natürlich für mein Team und mich eine Herzensangelegenheit.

Wir stehen in ständigem Kontakt mit den verantwortlichen Behörden der Stadt Chemnitz bzw. des Freistaates Sachsen und informieren die Elternsprecher aller Klassen über konkrete und gesetzliche Festlegungen hinsichtlich unserer Veranstaltungen.

Bitte sehen Sie von weiteren Einzelanfragen per Telefon oder Mail ab, Sie werden sofort per Rundmail informiert, wenn es neue Erkenntnisse zur Durchführung der Jugendstunden und Festakte gibt.

Wir hoffen mit Ihnen und Ihren Jugendweihelingen auf eine zufriedenstellende Lösung, wenn sich der Spannungsbogen legt und eine Normalisierung der Situation eintritt.

Mit herzlichen Grüßen

Ihre und Eure Jacqueline Graubner